Oralchirurgie

Was ist Oralchirurgie?

Fachzahnärzte für Oralchirurgie sind Zahnärzte, die nach abgeschlossenem Studium der Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten eine 4-jährige Weiterbildung auf dem Gebiet der zahnärztlichen Chirurgie absolviert und sich spezialisiert haben.

Aufgrund der langjährigen fachspezifischen Weiterbildung an qualifizierten Weiterbildungsstätten mit ambulanter und stationärer Patientenbetreuung und der täglichen Ausübung auch schwieriger Operationsverfahren, bekommen Sie als Patient große Sicherheit bei der Behandlung.

Bei vielen chirurgischen Eingriffen im Mund-/ Kieferbereich ist es besonders wichtig, die zahnärztlichen Gesichtspunkte nicht aus den Augen zu verlieren. Das gilt besonders auf dem Gebiet der Implantologie.

Hier ist es für ein optimales Behandlungsergebnis sehr wichtig, dass nicht nur die Implantate optimal im Knochen verankert werden, sondern dass auch in Teamarbeit mit dem Zahnarzt und Zahntechniker ein adäquater Zahnersatz konzipiert und später bei Ihrem Zahnarzt und seinem Meisterlabor hergestellt werden kann.

Aufgrund Ihrer Einbindung in die Zahnmedizin ihrer Erfahrung und Ausbildung eignen sich Oralchirurgen dafür im besonderen Maße. Das focus 32 Team steht für Sie bereit auch bei Ihrer Behandlung die langjährige Erfahrung und die durch ständige Fortbildungen gewonnen Erkenntnisse für ein optimales Behandlungsergebnis einzubringen.

Dr. med. dent. Philipp Futter
Dr. med. dent. Falko Sprenger

Fachzahnärzte für Oralchirurgie
 

Tübinger Straße 39
72336 Balingen

Tel. 07433-96784-0
Fax 07433-96784-19


info@focus-32.de